Über uns

Unsere Pflegeeinrichtung unterstützt Sie seit 20 Jahren in Meißen und Umgebung. Ich möchte Ihnen hier eine kleine Übersicht über unseren Werdegang anzeigen.

Ich habe 1997 als Einzelunternehmen einen ambulanten Pflegedienst in Meißen gegründet.

Ich musste auf Grund der Aufträge 1998 2 Krankenschwestern und 1 Hauswirtschafterin einstellen.

Damit wir weiterhin eine gute Qualität erbringen konnten und dazu mehr Platz brauchten, zogen wir 1999 in ein neues Büro um und eröffneten gleichzeitig eine Begegnungsstätte für Senioren am Mühlgraben im Triebischtal in Meißen.

Während meiner Arbeit kamen häufig Nachfragen nach Betreutem Wohnen bzw. Tagespflege. Nachdem ich ein geeignetes Gebäude fand und einen Investor von meinem Konzept überzeugen konnte, zogen wir 2003 in einen sanierten Altbau in die Schützestraße in Meißen um. Dort eröffneten wir eine Tagespflege für Senioren mit 12 Tagespflegeplätzen und betreutes Wohnen mit 8 Wohneinheiten.

Wir bilden unsere Mitarbeiter/-innen nach ihren Fähigkeiten und Fertigkeiten weiter.

Eine unserer Mitarbeiterinnen wurde 1999 zur mediz. Fußpflegerin ausgebildet und arbeitet seitdem in diesem Bereich. Durch die starke Nachfrage auch für Patienten mit Rezept ließen wir diese Mitarbeiterin zur Podologin ausbilden. Im September 2007 eröffneten wir eine Podologiepraxis in Meißen Schützestraße (im Kaufland) unter ihrer fachlichen Leitung.

Nachdem uns 2006 ein weiterer Investor ansprach, doch in Nossen ein Haus mit betreutem Wohnen zu eröffnen, nahmen wir nach kurzer Recherche eine neue Idee auf. Wir erarbeiteten ein Konzept für eine Wohngruppe für Demenzerkrankte Menschen, Betreutes Wohnen und eine Filiale für ambulante Pflege. Nachdem das Gebäude in ca. 1 Jahr saniert wurde, konnten wir 2008 eine Filiale des ambulanten Pflegedienstes in Nossen Dresdner Straße eröffnen. Außerdem ein betreutes Wohnen mit 15 Wohneinheiten und 1 Wohngruppe für sechs an Demenz erkrankte Bewohner.

Im Dezember 2011 eröffneten wir auf Grund von erhöhter Nachfrage eine zweite Wohngruppe für Demenzerkrankte.

Motivation

1966 in Meißen geboren und aufgewachsen, hatte ich von Anfang an einen ausgeprägten Hang, älteren oder hilfsbedürftigen Menschen zu helfen. Frühe Einblicke in menschliche Notlagen führten mich zu der Frage: " Was ist, wenn es mir einmal so geht". So absolvierte ich 1990 - 1993 meine Ausbildung zur examinierten Altenpflegerin an der Fachschule für Sozialpädagogik Großenhain. Meine Praktikas während der Ausbildung führten mich ins Pflegeheim, Krankenhaus, in die Psychiatrie und dem ambulanten Pflegedienst. Auch nach meiner Ausbildung arbeitete ich im Pflegeheim und in der ambulanten Pflege.

Für mich aber stand immer fest, daß ich selber meine letzten Lebensjahre zu Hause in meiner gewohnten Umgebung versorgt werden möchte. Deshalb erfüllte ich mir meinen Herzenswunsch und eröffnete im Jahr 1997 meinen eigenen ambulanten Pflegedienst. Während all dieser Jahre unterstützten mich mein Mann, meine drei Kinder, unsere Eltern und Großeltern.

Ihre Sylvia Engelhardt

Auszubildende

Seit dem Ausbildungsjahr 2007 bilden wir in Meißen Lehrlinge zur Altenpflegefachkraft aus.

Ausbildungsjahr 2007 - 2010

1 Auszubildende, Christina, wohnhaft in Meißen, 22 Jahre
1 Auszubildende, Anne-Katrin, wohnhaft in Meißen, 19 Jahre

Ausbildungsjahr 2008 - 2011

1 Auszubildende, Susann, wohnhaft in Meißen, 37 Jahre

Ausbildungsjahr 2009 - 2012

1 Auszubildende, Nadine, wohnhaft in Meißen, 20 Jahre

Ausbildungsjahr 2011 - 2014

1 Auszubildende, Linda, wohnhaft in Weinböhla, 18 Jahre
1 Auszubildende, Bettina, wohnhaft in Meißen, 18 Jahre

Pflegenoten

Qualität des ambulanten Pflegedienstes

Häuslicher Pflegedienst Sylvia Engelhardt

Qualität der stationären Pflegeeinrichtung

Kurzzeitpflege Sylvia Engelhardt

Aktuelles

News

Am 01.02.2018 haben wir mit unseren Senioren der Tagespflege einen schönen Tag im Dresdner Zoo verbracht.

Weiterlesen

News

Am 06.12.2017 fand unsere Patientenfeier auf der Schützestraße in Meißen statt.

Weiterlesen

News

Nossen läd ein zur Adventsfahrt in den wunderschönen Erzgebirgshof nach Lengenfeld...

Weiterlesen

Kontakt

Bei Fragen erreichen Sie uns persönlich, per Telefon, E-Mail oder über unser Kontaktformular.

Bitte hier entlang >

Zurück